Podiumsdiskussion zur bionection 2017 - Mitteldeutschland gemeinsam stärken

Thema: Ist der Standort Mitteldeutschland Life-Sciences-tauglich?

In einer Podiumsdiskussion wird Mitteldeutschland als Unternehmensstandort auf seine Life-Sciences-Tauglichkeit geprüft werden. Experten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen diskutieren über Aspekte der Standortwahl und beleuchten die Besonderheiten der drei Bundesländer.

Wie können Gründer und junge Life-Sciences-Unternehmen unterstützt werden? Sind Inkubatorzentren und Fördergelder probate Mittel? Wie muss ein erfolgreiches Inkubatormodell aussehen, z.B. in Bezug auf Infrastruktur, Ausstattung, Kooperationsmöglichkeiten und unterstützende Netzwerke?

Welche Möglichkeiten gibt es, um expandierende Unternehmen zu fördern? Wie kann das Firmenwachstum in der Region beschleunigt werden?

Was bringen standortübergreifende Kooperationen, wie die bionection? Wie können die Länder zusammenarbeiten, um den Standort Mitteldeutschland gemeinsam zu stärken?

Ziel ist es, in einer konstruktiven Debatte Anregungen und Verbesserungsmöglichkeiten aufzuzeigen, um Gründungen zu unterstützen, Unternehmen am Standort zu halten, Firmenwachstum zu generieren und Ansiedelungen zu fördern.

Unsere Sprecher im Überblick:

Unser Moderator:

Rückblick aus den letzten Jahren

Themen der letzten Jahre

Podiumsdiskussion 2016: 

THEMA:
Mehr Gründungen aus den Naturwissenschaften! - Chancen und Herausforderungen für den Standort Sachsen-Anhalt

Sprecher: 

  1. Thomas Wünsch, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt
  2. Prof. Dr. Hans-Ulrich Demuth - Fraunhofer IZI, Leiter der Außenstelle für Molekulare Wirkstoffbiochemie und Therapieentwicklung (MWT) Halle (Saale), Gründer der Probiodrug AG
  3. Dr. Delal Atmaca, isw Gesellschaft für wissenschaftliche Beratung und Dienstleistung mbH und u. a. Vorstand des Dachverbandes der Migrantinnenorganisation (DaMigra) e. V. 
  4. Marco Winzer, Investment Director Prokurist, Hight-Tech Gründerfonds Management GmbH
  5. Dr. Hanjo Hennemann, Projektleiter VEROVACCiNES
  6. Dr. Ulf-Marten Schmieder, Geschäftsführer, TGZ Halle Technologie- und Gründerzentrum Halle GmbH

Moderator: Sven Kochale, Freier Journalist und Moderator, u. a. für den Mitteldeutschen Rundfunk

Podiumsdiskussion 2015:

Nicht im Programm vorgesehen

Podiumsdiskussion 2014:

THEMA: New cooperation models in Life Sciences

Sprecher:

  1. Dr. Ivan Baines, Max Planch Institue of Molecular Cell Biology and Genetics MPI-CBG
  2. Dr. Norbert Buzás, Univerity Szeged
  3. Peter Homberg, Dentons
  4. Dr. Frank Striggow, Life Sciences Inkubator Sachsen GmbH & Co. KG
  5. Dr. Oliver Uecke, Lipotype GmbH
  6. Dr. Rainer Wessel, Ci3 Management UG 

Expert Talk 2014:

THEMA: Dealmaking with industry - DOs and DONTs

Sprecher:

  1. Bettina Vossberg, HighTech Startbahn e. V. 
  2. Dr. Holger Schwarz, Merck KGaA
  3. Dr. Jürgen Walkenhorst, PROvendis GmbH